Das 'Geiz ist geil-Vergabesystem'

Sprachkurse und Maßnahmen zur Arbeitsmarktintegration werden vom Staat kostengünstig auf private Träger ausgelagert, wodurch die Qualität der Angebote in Gefahr gerät.

Ein Blogbeitrag von Doreen Bormann und Nikolai Huke auf freitag.de